Immobilien Hessen - Immobilien in Hessen - finden Sie hier

Immobilien
      Jetzt neu: Einfach Immobilien inserieren in Deutschland

Suchformular Immobilien



powered by Immobilienscout

 
  Immobilien » Hessen » Deutschland
 

Immobilien in Hessen

Immobilienmakler
Name / Firma
Ort
PLZ
   


Hessen
 
Hessen scheint das Bundesland der Gegensätze zu sein: einerseits modern, weltoffen und eine pulsierende Wirtschaft, andererseits ein Land voller Tradition und Geschichte.Speisen wie "Handkäs mit Musik" oder die "Frankfurter Würstchen" sind längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt.
Ebenso wie die sogar weltberühmten Gebrüder Grimm, die in der hessischen Stadt Kassel lebten, und bis heute Groß und Klein mit ihren Märchen in den Bann ziehen. Das waldreichste Bundesland bietet für Naturliebhaber eine abwechslungsreiche Landschaft und lädt außerhalb der pulsierenden Städte zum Entspannen ein.
Vor allem der Süden Hessens ist eins der am dichtesten besiedelten Gebiete Deutschlands und neben Bayern und Baden-Württemberg auch eins der wirtschaftsstärksten. Dabei zeigt sich Hessen ausgesprochen familienfreundlich und unternimmt viel, z. B. die Familienkarte, um die Familie zu schützen und zu unterstützen.
Nach dem Ruhrgebiet ist Hessen das Bundesland mit der zweitgrößten Industriedichte. Kein wunder, denn durch seine zentrale Lage stellt es einen wichtigen Knotenpunkt innerhalb Deutschlands dar. Überwiegend angesiedelt haben sich chemische und pharmazeutische Unternehmen, das Rhein-Main-Gebiet ist Zentrum der IT- und Kommunikationsbranche.
Und selbstverständlich Frankfurt am Main, in welchem sich zahlreiche Banken angesiedelt haben. Doch auch der Transport und Verkehr profitieren von der zentralen Lage: rund 60 Mio. Passagiere wurden allein in 2014 vom Frankfurter Flughafen aus befördert. Hier ist auch die Deutsche Lufthansa, neben der Deutschen Post und der Deutschen Bahn der wichtigeste Arbeitgeber des Landes, angesiedelt.

 
 
 
Wiesbaden
 
 
Wiesbaden zählt zu den bevorzugten Wohnorten der Rhein-Main-Region, und gilt als wichtige Kur- und Kongressstadt. Etliche Thermalbrunnen und die dazugehörigen Badehäuser und Kuranstalten heißen heute wie auch schon vor 150 Jahren Kurgäste willkommen.
Als die Kuraufenthalte im kaiserlichen Hofstaat und der vornehmen Gesellschaft "en vogue" wurden, änderte sich auch das Stadtbild von wiesbaden. Ein Großteil der Innenstadt entstand zwischen 1850 und 1914, daher bietet sich dem Betrachter auch heute noch ein einheitliches architektonisches Bild, das von Historismus, Klassizismus und Jugenstil geprägt ist.
Zu dieser Zeit wurden auch viele repräsentative öffentliche Gebäude, wie z. B. das hessische Staatstheater, erbaut lassen Wiesbaden daher heute als Musterbeispiel des Historismus gelten.
Trotzdem es zur Metropolregion Frankfurt-Rhein/Main zählt, ist Wiesbaden mit seinen Grünflächen und Parks eine grüne Stadt und grenzt im Norden sogar an den Naturpark Rhein-Taunus.

Statistik Hessen

Stand11.07.2017
Einwohner6016481
Fläche qkm21114,93
Einwohner pro qkm285
Immobilien im Portal588

Kaufen Wohnen (Durchschnittswerte):
Wohnfläche qm141
Grundstück qm1207
Kaufpreis Euro252223
Preis pro qm1788,82

Kaufen Gewerbe (Durchschnittswerte):
Gewerbefläche qm433
Gewerbegrundst. qm4213
Kaufpreis Euro668625
Kaufpreis pro qm1544,17

Mieten Wohnen (Durchschnittswerte):
Wohnfläche qm104
Grundstück qm453
Kaltmiete Euro1054
Nebenkosten Euro199
Kaltmiete pro qm10,13

Mieten Gewerbe (Durchschnittswerte):
Gewerbefläche qm396
Gewerbegrundst. qm43892
Kaltmiete Euro1375
Nebenkosten Euro239
Kaltmiete pro qm3,47

Immobilien, Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbeimmobilien, Wohnung, Haus, Grundstück, Renditeobjekte
Impressum