Immobilien Brandenburg - Immobilien in Brandenburg - finden Sie hier

Immobilien
      Jetzt neu: Einfach Immobilien inserieren in Deutschland

Suchformular Immobilien



powered by Immobilienscout

 
  Immobilien » Berlin » Deutschland
 

Immobilien in Brandenburg

Immobilienmakler
Name / Firma
Ort
PLZ
   


Brandenburg
 
"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand..."
Dieses schöne Gedicht kennen wohl Groß und Klein im ganzen Land. Sein Urheber sowie seine Handlungsstätte finden sich im nordöstlichen Bundesland Brandenburg. Dieses und noch weitere Gedichte und Geschichten über seine Heimat Brandenburg
schrieb einst Theodor Fontane. Brandenburg ist ein Land der Kultur und Sehenswürdigkeiten. Bis heute sind 2 alte "Kulturgüter" in ganz Deutschland verbreitet: die Kartoffel und das Fürst-Pückler-Eis.
Die Kartoffel wurde einst per "Kartoffelbefehl" von Friedrich dem Großen auf den Siegeszug in die deutschen Speisekammern geschickt, das Fürst-Pückler-Eis stammt von einem preußischen Hofkoch, der 1839 die beliebte Kombination aus
Erdbeer-, Vanille-, und Schokoladeneis Fürst Hermann von Pückler-Muskau widmete.
Das Land der Könige Preußens weiß seine Bewohner und Besucher gleichermaßen mit 10.500 Baudenkmälern, darunter Schlössern, Burgen, Kirchen und Parkanlagen
aus mehreren Epochen zu begeistern. Darunter auch Schloss Meseberg, das heute als Gästehaus der Bundesregierung dient. Nur 60 Minuten vom Brandenburger Tor entfernt eröffnet sich ein grünes Paradies und bietet einen naturnahen Kontrast
zum bunten Treiben in Berlin. Naturschutz hat in Brandenburg einen hohen Stellenwert, es gibt einige Naturparks und sogar ein von der UNESCO anerkanntes Biospärenreservat. Die unberührte Natur, weiten Landschaften und historischen Bauten
sind natürlich auch ein großes Touristenmagnet. Der Tourismus ist in den vergangenen Jahren stetig angestiegen und wird damit mehr und mehr zum Wirtschaftsfaktor. Der Naturschutz macht auch in Sachen Energieversorgung nicht halt:
mittlerweile sind zahlreiche Windkraftanlagen in der Lage, rund 48% des Strombedarfs zu decken.
 
Das gewässerreichste Bundesland Deutschlands verfügt über mehr als 3000 natürliche Seen und ca. 33.000 km Fließgewässer. Kein Wunder also, dass die Binnenwirtschaft einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor darstellt und die Wasserstraßen
sowohl zum Transport von Waren, als auch von Personen genutzt werden. Der größte Arbeitgeber ist das Land Brandenburg, gefolgt von Industriebetrieben aus verschiedenen Branchen, darunter Stahlwerke, Heidelberger Druckmaschinen und
Getriebewerk ZF Friedrichshafen. Außerdem befindet sich hier der führende Biotech-Standort Deutschlands, der auch im europaweiten Ranking einen wichtigen Platz einnimmt. Im Bundesländerranking des Instituts für Deutsche Wirtschaft wurde Brandenburg als
Dynamiksieger für besonders dynamische Wirtschaftsentwicklung gekürt. Dieser Sieg ist den vielen Unternehmen zu verdanken, die sich hier ansiedeln, gerade Mittelständler und kleine sowie Handwerks-Betriebe beleben den Arbeitsmarkt.
 
 
 
Potsdam
 
Potsdam ist die Hauptstadt von Brandenburg und liegt unmittelbar südwestlich von Berlin. Mit seinen 160.000 Einwohnern gehört es zu der Metropolregion Berlin / Brandenburg, die insgesamt 6 Mio. Einwohner beheimatet.
Die ehemalige Residenzstadt der Könige Preußens gilt mittlerweile im Ensemble als von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe. Hier befinden sich viele berühmte Kulturdenkmäler, darunter auch das Schloss Sanssouci, die Altstadt, das holländische Viertel
und das russische viertel Alexandrowka, das einst zu Ehren des russischen Zaren Alexander I erbaut wurde. Die Schiffbauergasse wurde mittlerweile zum Erlebnisquartier umgewidmet. Einst wurden hier Dampfschiffe gebaut und Ersatzkaffee
produziert, heute sprüht es vor quirligem Leben inmitten von Restaurants und Kneipen.
Bekannt sind auch die berühmten Babelsberger Filmstudios, welche die ersten großen Filmstudios der Welt waren und bis heute noch in der Weltrangspitze stehen.
Potsdam und die Region herum ist vor allem für Forschungsnahe Unternehmen aufgrund der Vielzahl der Forschungsinstitute interessant. Vor allem die Biotech-Branche liegt hier in weltweiter Spitzenposition.

Statistik Brandenburg

Stand11.07.2017
Einwohner2449511
Fläche qkm29485,63
Einwohner pro qkm83
Immobilien im Portal149

Kaufen Wohnen (Durchschnittswerte):
Wohnfläche qm144
Grundstück qm1100
Kaufpreis Euro281138
Preis pro qm1952,35

Kaufen Gewerbe (Durchschnittswerte):
Gewerbefläche qm240
Gewerbegrundst. qm56082
Kaufpreis Euro2576875
Kaufpreis pro qm10736,98

Mieten Wohnen (Durchschnittswerte):
Wohnfläche qm478
Grundstück qm34000
Kaltmiete Euro5000
Kaltmiete pro qm10,46

Mieten Gewerbe (Durchschnittswerte):
Gewerbefläche qm571
Gewerbegrundst. qm196331
Kaltmiete Euro436
Kaltmiete pro qm0,76

Immobilien, Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbeimmobilien, Wohnung, Haus, Grundstück, Renditeobjekte
Impressum